Verwirrt auf dem Leine-Heide-Radweg

Verwirrt auf dem Leine-Heide-Radweg
Wir ihr sicherlich schon mitbekommen habt, plane ich aktuell meinen Umzug von Schleswig-Holstein in die Region Hannover?! Da ich unter der Woche bereits in der Expo-Stadt arbeite, habe ich mir ein Appartement in Wülferode genommen, einem kleinen dörflich-geprägten Bezirk im Südosten der Stadt. Man mag kaum glauben, dass das immer noch zu Hannover gehört. Nur wenige Kilometer sind es bis zu meinem Kunden, so dass ich demnächst sicherlich mein altes Zweirad mitbringe, um zwischen der Arbeit und der Wohnung zu pendeln. Das Trike lasse ich bekanntermaßen nicht so gerne unbeaufsichtigt stehen. Nachdem es die letzten Tage so bitterlich kalt gewesen ...

Durchgeschüttelt am Mittellandkanal

Durchgeschüttelt am Mittellandkanal
Mit einer guten Freundin wollte ich das anstehende Wolkenloch nutzen und so verabredeten wir uns für nachmittags zu einer kurzen Ausfahrt am Mittellandkanal. Dieser führt auf über 330 km von Nordrhein-Westfalen durch Niedersachsen bis Sachsen-Anhalt und stellt Deutschlands längste künstliche Wasserstraße dar. Parallel dazu verlaufen Betriebswege, die ein Abfahren der Strecke für Radfahrer zu einer leichten Übung macht. Das Wolkenradar zeigte mögliche Regen- und Gewitterzellen, glücklicherweise regneten sie sich östlich von Hannover ab und schenkten von Braunschweig bis Magdeburg graue Wolken. Nach einer kurzen Anfahrt durch das urbane Bothfeld erreichten wir das Ufer des Kanals und los ging die Fahrt. ...

Flinke Sonntags-Tour durch die Feldmark

Flinke Sonntags-Tour durch die Feldmark
Heute stand der Besuch einer Freundin auf dem Plan, bis zum Mittag war jedoch noch genug Zeit, um die Lücke mit etwas sportlichem Flair zu überbrücken. Trotz der frischen Temperaturen knapp unter dem zweistelligen Bereich war die Sonne bereits am kämpfen, damit sie auch ein wenig scheinen darf. So machte ich mich gegen halb neun in der Früh auf den Weg für eine gemütliche Spazierfahrt. Ich entschied mich für einen Weg, den ich in den 13 Jahren, in denen ich schon hier auf dem Land wohne, noch nie gefahren bin und ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich plötzlich ...

Auf nach Hannover…!

Auf nach Hannover...!
Einige von euch haben es schon aus anderen Quellen erfahren, daher nun auch von meiner Seite ein Statement zu diesem Thema: Ich werde nach Hannover ziehen! Zumindest ist das der Plan für die kommenden Monate, nachdem ich beruflich ein Angebot in der Expo-Stadt erhalten habe, welches ich mir nicht entgehen lassen wollte. Inzwischen arbeite ich dort bereits, nur stellt sich die Suche nach einer neuen Unterkunft ungleich schwerer dar aufgrund der wenig interessanten Angebote und auch meiner finanziellen Situation. Dies war auch einer der Gründe, warum ich mich in letzter Zeit etwas rar gemacht habe. Mit dem Liegerad im Kofferraum ...

Ich hol mir mal nen Kaffee…

Ich hol mir mal nen Kaffee...
Hallo allesamt, der eine oder andere, der sich fragt, ob und wann es hier weitergeht kann beruhigt sein. “Irgendwann demnächst” wäre derzeit meine Antwort. Aus persönlichen Gründen werde ich mich etwas zurückziehen und sollte alles klappen wie es angedacht ist, bin ich zum späten Frühling oder frühen Sommer wieder auf Tour. Danke für eure Geduld! Tobias